KNOCHENDICHTEMESSUNG

Privatärztliche Orthopädie Berlin Spandau

Die Knochendichtemessung Spandau (Osteodensitometrie) dient der frühzeitigen Erkennung einer Osteopenie (Mineralsalzminderung des Knochens, Vorstufe der Osteoporose) oder der Osteoporose (Knochenschwund). Sie hilft somit, mögliche Folgen wie z.B. Wirbel- und Knochenbrüche und eine damit verbundene erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität bis hin zur Invalidität zu vermeiden.

Die Knochendichtemessung Spandau wird in der Regel bei Personen, bei denen eines oder mehrere der folgenden Risiken bestehen, durchgeführt:

  • Osteoporotisch bedingte Knochenbrüche bei Blutsverwandten
  • Größenverlust um mehr als 4 cm in den letzten 4 Jahren
  • Häufige Rückenschmerzen, ohne dass eine Wirbelsäulenerkrankung vorliegt
  • Einschränkung der Aktivität, z.B. Bettlägerigkeit, eingeschränkte Gehfähigkeit
  • Calciumarme Ernährung, Vorliegen einer chronischen Erkrankung wie z.B. Rheuma, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Asthma
  • Einnahme von cortisonhaltigen Medikamenten über mehr als 6 Monate
  • häufiger Nikotin-, Alkohol-, Süßigkeitenkonsum
  • bei Frauen: Beginn der Wechseljahre vor dem 45. Lebensjahr

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin zur Knochendichtemessung Spandau! Unser Team kümmert sich gerne um Ihre Anliegen.

Unsere Kontaktdaten


Dr. med. Naser Hatami
Gatower Str. 102
13595 Berlin

Telefon: 030/36 99 6 555

Fax: 030/36 99 6 545
Mobil: 0151 44 235 992
eMail: post@doktor-hatami.de

Termine nach Vereinbarung, gerne auch am Wochenende / Spättermine

Sie können Ihren Termin nicht wahrnehmen? Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid unter der Nummer 030/36 99 6 555.

Wo Sie Uns Finden